Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
igus® Schweiz GmbH

Winkelstrasse 5

4622 Egerkingen

+41 62 388 97 97
CH(DE)

Federleitungstrommel e-spool® ohne Schleifring

Federkabeltrommeln e-spool ohne Schleifring für Teleskopanwendungen, Bühne und Krane

Federleitungstrommeln e-spool (auch Federkabeltrommeln) von igus sorgen für eine sichere Versorgung ortsveränderlicher Maschinen und Anlagen mit Energie, Daten, Druckluft und Flüssigkeiten selbst unter schwierigsten Bedingungen auf engstem Raum. Im Vergleich zur klassischen Kabeltrommel ist die e-spool die einzige Lösung, die nicht nur Energie, sondern auch alle Medien wie Daten, Druckluft und Flüssigkeiten führen kann. Beispiele: e-spool in der Veranstaltungshalle, in automatisierten Hochregallagern, in Seilroboter, in der Bühnentechnik oder in Stahlwerk.

Alle igus Federleitungstrommeln e-spool bestehen aus eine Energiekette, die per Rolle geführt wird und durch eine integrierte Rückholfeder jederzeit für die genau richtige Länge und Spannung der Energiezuführung sorgt. Und eine twisterband ist verantwortlich für die Drehbewegungen. Dieser besondere Aufbau macht Bewegungen in jede Himmelsrichtung möglich. Durch den Einsatz des twisterbands ist die e-spool kein Schleifring nötig. Das ermöglicht eine hohe Übertragungssicherheit von Daten und große Stabilität. Darüber hinaus kann die e-spool in alle Richtung geführt werden (horizontal, vertikal, diagonal) und platzsparend, da die Energiekette in der Ausgangsposition eingerollt ist und somit die Wege frei bleiben.
Jetzt Federleitungstrommel e-spool finden & konfigurieren
e-spool im Testlabor
  • Alles in einem System: Verschiedene Medien (Strom, Daten, Flüssigkeiten) können in einem System zusammen geführt werden
  • Platzsparend: Leitungstrommel mit Federantrieb ohne Schleifring
  • Einfache Montage: Nachträgliches Hinzufügen und Wechseln von Leitungen möglich
  • Auszugslängen bis zu 2 m und 14 m
  • Maximale Auszugs- und Einzugsgeschwindigkeit 1 m/s
  • Keine Zugbelastung der Leitungen
  • Variabel einsetzbar - Energieführung in alle Himmelsrichtungen möglich

FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • Q: Wann nehme ich die Federleitungstrommel e-spool?

    Wenn auf engstem Raum viele verschiedene Leitungen geführt werden müssen. Wenn verschiedene Medien (Strom, Luft, Flüssigkeiten) in einem System zusammen geführt werden sollen.

  • Q: Wann nehme ich welche e-spool?

    • e-spool flex und e-spool SPC mit Handauszug wenn nur eine Leitung sehr langsam oder manuell geführt werden soll.
    • Die Theater e-spool bei Anwendungen über Kopf im öffentlichen Raum
    • Alle anderen Federleitungstrommel e-spool sind je nach Auszugslänge und Befüllvolumen/-Leitungsdurchmesser auszuwählen
  • Q: Wie lange halten die Federn in der e-spool?

    • e-spool flex mit 10.000 Bewegungen
    • e-spool Standard mit 70.000 Zyklen
    • e-spool HD mit 40.000 Zyklen
    • Theater e-spool mit 40.000 Zyklen
  • Q: Welche Leitungen darf ich in der Federleitungstrommel verwenden?

    Aufgrund der besonderen mechanischen Beanspruchung in einer e-spool empfehlen wir igus chainflex Leitungen einzusetzen. Zusätzlich empfehlen wir die folgenden Befüllungsregeln einzuhalten:

    • Bei ungeschirmten Leitungen sollten möglichst Leitungen mit TPE-Außenmantel eingesetzt werden.
    • Geschirmte Leitungen sollten aus der CFROBOT-Familie kommen.
    • Alle Leitungen sollten einen Außendurchmesser von < 17 mm haben.
    • Die maximale Biegeradien von 44 mm im Innenradius und 77 mm Außenradius eingehalten werden.

Welche Federleitungstrommel e-spool ist die richtige für Sie?

e-spool Produktfinder

Federleitungstrommel einfach schnell finden

Mit dem e-spool Produktfinder können Sie in wenigen Schritten die passende Federleitungstrommel für Ihre Anwendung finden.


▶ Jetzt finden und konfigurieren

e-spool Produktfinder

e-spool flex

Kabelaufroller e-spool flex Unterbrechnungsfrei Panel-Zuführung. Die Alternative zum Kabelaufroller.
Auszugslänge: 5 - 15 m

e-spool kompakt

Federleitungstrommel e-spool kompakt Kompakt, platzsparend
Verfahrlänge: 2 - 4 m | Trommel 240 - 400 mm | Leitungslänge: 4 - 6,6 m

e-spool mit Handauszug

Federleitungstrommel e-spool mit Handauszug Auszug einer Leitung per Hand
Verfahrlänge: 5 m | Trommel: 300 mm | Leitungslänge 3,3 - 8,3 m 

e-spool Standard

Federleitungstrommel e-spool Standard Variabel einsetzbar
Verfahrlänge: 4 - 14 m | Trommel: 600 - 850 mm | Leitungslänge: 8,6 - 19,9 m

e-spool HD

Federleitungstrommel e-spool HD Variabel einsetzbar, mit höherer Rückzugskraft
Verfahrlänge: 4 -14 m | Trommel: 600 - 850 mm | Leitungslänge 8,6 - 19,9 m

e-spool power

Federleitungstrommel e-spool power Motorgetrieben, für hohe Auszugslängen
Verfahrlänge: 25 m | Trommel: auf Anfrage | Leitungslänge: auf Anfrage

Neuheiten

e-spool Produktfinder

e-spool Konfigurator
  • Für SP1, SP2, SPHD1, SPHD2 verfügbar
  • Bewegungsrichtung auswählen
  • Leitungen auswählen
  • Das Ergebnis: passende e-spool für Ihre Anwendung

e-spool für den Bühnen- und Theaterbereich

e-spool theater
  • Zertifiziert für den Bühnen- und Theaterbetrieb nach DIN EN 17206 und DGUV Grundsatz 315-390
  • Alterative zur Kabeltrommel ohne Schleifring
  • Sichere Führungen von Leitungen auf engstem Raum
  • Besitzt diverse Sensorüberwachungen

e-spool mit smarter Funktionsüberwachung

smart e-spool
  • Erhöhung der Anlagensicherheit durch permanente Funktionsüberwachung
  • Verlängerung der maximalen Lebensdauer der Theater e-spool
  • Messung und Anzeige der aktuellen Auszugslänge

Lassen Sie sich inspirieren - Beispiele mit e-spool aus der Praxis

Veranstaltungshalle | Stahlwerk | Autonomer Roboter | Hochregallager | Seilroboter | Bühnentechnik
 
Federleitungstrommeln e-spool im Kongress- und Kulturzentrum in Torun Federleitungstrommeln e-spool sorgen für unterbrechungsfreie Energieführung von Energie, Daten, Luft und Flüssigkeiten im Kongress- und Kulturzentren in Torun. Insgesamt sind zehn HD e-spool Systeme verbaut worden.
Federleitungstrommel e-spool in einer Bewindungsanlage im Einsatz Federleitungstrommel e-spool kommt in einer teleskopierbaren Bewindungsanlage zum Einsatz. Die Bewindungsanlage verhindert, dass Frost die Blüten in Obstplantagen zerstört und es in Folge zu Ernteausfällen kommt.

Befüllungsregeln für Federleitungstrommeln e-spool

Aufgrund der besonderen mechanischen Beanspruchung in einer e-spool empfehlen wir unsere chainflex Leitungen einzusetzen. Zusätzlich empfehlen wir die folgenden Befüllungsregeln einzuhalten:

1. In der Linearkette dürfen Leitungen nur nebeneinander liegen - niemals mehrere Leitungen übereinander legen!
2. Bei ungeschirmten Leitungen sollten möglichst chainflex Leitungen mit TPE Außenmantel eingesetzt werden.
3. Geschirmte Leitungen sollten aus der chainflex Leitungsfamilie CFROBOT Familie kommen.
4. Die maximale Biegeradien des eingesetzten twisterbands sind einzuhalten.
5. Leitungen wenn möglich mit Trennstegen gegen Überschlagen und Abrieb zueinander schützen. Um Innenraum bestmöglich auszunutzen Trennsteg abwechselnd in hintereinander liegende Segmente verbauen.
6. Leitungen sortiert nach Durchmesser bzw. Biegeradius einlegen - dünne, kleine nach Innen und nach Außen ansteigend größere einlegen.
7. Leitung an beiden Enden zugentlasten. Der Kabelbinderknoten darf nicht in Kettenrichtung montiert werden.
8. Die Leitungen sollten im twisterband so verlegt werden, dass sie sowohl nach außen als auch nach innen zur Drehachse etwas Abstand/Platzreserve haben.

Einbauhinweise

Bei einer horizontal verfahrenden Anwendung ist für einen glatten Untergrund zu sorgen, auf dem die Energiekette verfahren kann.

Montageanleitungen

e-spool Montageanleitung

Dokumentation - Montageanleitung

nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie eines der folgenden Anwendungsparameter haben:
  • Outdoor Anwendungen
  • e-spool Anwendungen die überkopf im Öffentlichen Raum (Zuschauertribünen, Bühnen, etc.) betrieben werden
Bei den genannten Anwendungen muss gegebenenfalls das e-spool System speziell abgesichert werden. Bitte Kontaktieren Sie dazu Ihren Vertriebsansprechpartner.

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Donnerstag von 8 - 17 Uhr.
Freitags von 8 - 16.30 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "igutex", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention on this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH