Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
igus® Schweiz GmbH

Winkelstrasse 5

4622 Egerkingen

+41 62 388 97 97
+41 62 388 97 99

Komponenten für hygienesensible
Bereiche in der Lebensmittelindustrie

Unsere Hochleistungskunststoffe für den Lebensmittelbereich sind schmiermittelfrei und heißdampfsterilisierbar und können problemlos mit chemischen Substanzen gereinigt werden. Damit erfüllen sie wesentliche Voraussetzungen, um in lebensmittelverarbeitenden Maschinen und Produktionsabläufen eingesetzt werden zu können (Food Safety). Durch die blaue Farbgebung sind sie darüber hinaus einfach detektierbar. Zusätzlich bieten sie alle typischen igus Vorteile wie Wartungsfreiheit, die einfache Montage und einen geräusch- und vibrationsarmen Betrieb.

Vorteile von igus Produkten:

  • FDA-konforme Kunststoffe und Zulassung nach EU-Verordnung 10/2011
  • Schmiermittelfreiheit, keine Produktkontamination
  • Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Resistenz gegen Chemikalien, Säurere, alkalische und alkoholische Reinigungsmedien
  • Wartungsfreiheit
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  Technik verbessern Kosten senken


Einsatz von igus® Produkten in der Lebensmittelindustrie

news

+++ News +++ Neuer Coating-Werkstoff für die Lebensmittelindustrie: Jetzt iglidur IC-05 entdecken


Packaging News 2022

Safety & Foodgrade … Automation & Digitalisierung … Environment & Safety …

Unsere Neuheiten zu den Trends 2022
▶ Jetzt entdecken


Die "blaue" Musterbox

Produkte für den direkten Lebensmittelkontakt

  • z.B. unser schmier- und wartungsfreies Lagerprogramm
  • Hygienic Design Energiekette aus FDA- und EU-konformen Werkstoffen
  • ...und vieles mehr

▶ Jetzt kostenlos bestellen

 

 

Blue Sky Thinking Musterbox

Formatverstellungen in der Lebensmittelindustrie

Manuell

Manuell

Linearführungen mit Handklemmung für schnelle und einfache Verstellaufgaben

Jetzt mehr erfahren
Angetrieben

Angetrieben

Per Handrad angetriebene Linearachsen für anspruchsvolle und präzise Positionierungen

Jetzt mehr erfahren
Automatisiert

Automatisiert

Linearachsen mit Motor und Steuerung für effiziente und synchronisierte Formatverstellungen

Jetzt mehr erfahren

Whitepaper: Kolsterisieren und Tribopolymere

Erhöhte Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit für Verpackungsmaschinen
Gerade in einer Branche, die auf präzise und schnelle Verarbeitung bei höchster Reinheit und Wirtschaftlichkeit angewiesen ist, sollte die Kombination aus Kolsterisieren und Hochleistungskunststoffen zum Standard werden ...

Jetzt herunterladen und mehr erfahren

Ausgewählte motion plastics für die Lebensmittelindustrie

Messerkantenrollen

iglidur Messerkantenrollen

Hohe Verschleißfestigkeit

Hohe Standzeiten

Schmiermittelfrei

Gleitlager iglidur® A181

Gleitlager iglidur® A181

FDA- und EU-Verordnung-konform

Gute Medienbeständigkeit

Universell einsetzbar

Halbzeug iglidur® A350

Halbzeug iglidur® A350

FDA-konform

Für den Einsatz bis +180 °C

Schmiermittel- und wartungsfrei

Gleitfolie iglidur® A160

Gleitfolie iglidur® A160

Geringe Reibwerte

Hohe Verschleißfestigkeit

FDA-konform

igubal® Flanschlager

igbubal® Flanschlager

Kostengünstig

Korrosionsbeständigkeit

Einfache Montage

Linearmodule SLW

Linearmodule SLW

Edelstahlversion und Korrosionsfrei

Schmutzresistent

Sauber & hygienisch


Im igus Testlabor für den realen Einsatz geprüft


Im größten Kunststoff-Testlabor der Branche werden iglidur Gleitlager und drylin Lineartechnik auf Herz und Nieren geprüft. Getestet wird unter anderem auf Medienbeständigkeit (z.B. Reinigungsmedien), auf Dauerbelastung und geräuscharmen Betrieb. Die Ergebnisse fließen in unsere Tools zur Lebens­dauerberechnung und ermöglichen genaue Prognosen über die Haltbarkeit.
Auf Anfrage führt igus auch Kundentests durch, um den Einsatz der Produkte unter ganz individuellen Bedingungen zu testen.

Mehr über das igus Testlabor erfahren

Gibt es detektierbare Kunststoffe mit Lebensmittelzulassung für bewegte Anwendungen? Wie können Produkte in Einlaufgassen vor Beschädigung geschützt werden? Interessante Beiträge zu Fragen rund um das Thema Verpackungstechnik finden Sie im igus Blog.

Jetzt reinschauen!

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.