Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
igus® Schweiz GmbH

Winkelstrasse 5

4622 Egerkingen

+41 62 388 97 97
CH(DE)

Energieführungen und Leitungen für die Offshore‑, Öl- und Gasindustrie

Die Bedingungen auf See wie auch auf Land verlangen Baukomponenten in Anlagen der Öl- und Gasindustrie alles ab. Schmutz, Salzwasser, Vibrationen, extreme Temperaturen, hohe mechanische Beanspruchungen und Explosionsrisiko setzen Leitungen, Schläuchen und Energieführungen bei der Gewinnung von Öl und Gas zu. Wir haben die passenden Produkte für diese besonderen Einsatzorte. In Landbohranlagen oder Offshore-Bohranlagen sorgen sie für eine zuverlässige Energieführung, z.B. am Cantilever oder im hochdynamischen Pipe-Handling. Leicht und wartungsfrei. Durch unser Engineering-Team und dank DNV- und NEK-zertifizierten chainflex Leitungen bieten wir auch anschlussfertige Komplettsysteme an, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen.

Einsatzgebiete

Drilling Equipment

Drilling Equipment

Komponenten für Bohranlagen, Pipe-Handler, Top-Drive, BOP-Krane, Man-Baskets, Tensioner und LARS
Jetzt entdecken
Heavy-Lifting-Kran

Heavy Lifting

Komponenten für Krane, A-Frames, Winches und Riser-pull-in-Systeme
Jetzt entdecken
Pipe/Cable Laying

Pipe/Cable Laying

Komponenten für Tensioner, J-LayTower und ausfahrbare Antriebe
Jetzt entdecken

Top-Produkte

CFSpecial DNV

NEU: Erste TopDrive e-ketten-Leitungen jetzt auch mit DNV Zulassung

Jetzt mehr erfahren


Erfolgsgeschichten

RBR im Schwerlast-Drehkran von Liebherr

Energiekette ums Kranbein gewickelt

Schwerlast-Drehkrane von Liebherr werden auf Errichterschiffen für Offshore-Windkraftanlagen eingesetzt. Sie können bis zu 1500 Tonnen schwere Bauteile heben. Für die Energieübertragung durch den Drehkranz sorgt ein innovatives Energieketten-Konzept, das einen Schwenkbereich des Auslegers von bis zu 900 Grad ermöglicht.
e-loop im Akita Top Drive

Beständigkeit trotz Schneesturm

Anlagen im Bereich der Ölförderung haben oft mit aggressiven Witterungsbedingungen zu kämpfen. Für eine kanadische Ölbohrfirma garantiert heute eine e-loop Energiekettenlösung dafür, dass der Top Drive auch bei schweren Stürmen noch sicher und zuverlässig mit Energie und Signalen versorgt wird.
Anwendungen Offshore

...und weitere Erfolgsgeschichten

Heavy-Duty Energieketten in Bohranlagen z.B. für den Top Drive, Cantilever oder Pipe-Handler, flexible Dreh-Module in schwenkbaren Schwerlastkranen oder sichere Landstromversorgungen: Entdecken Sie in diesen und anderen Projekten mehr über den erfolgreichen Einsatz unserer motion plastics.
 
Jetzt entdecken

Kostenlose Whitepaper

Whitepaper maritime Wirtschaft

Mehr Automatisierung in der maritimen Wirtschaft

Welche Herausforderungen, welche Vorteile bringen Automatisierung und Digitalisierung für die maritime Wirtschaft? Wie können Unternehmen den strengen Prüfkriterien gerecht werden, um Bauteile bei zuständigen Institutionen wie etwa der DNV-GL zertifizieren zu lassen? Welche Chancen ergeben sich für Zulieferer, Anlagenbauer und Betreiber von Bohrplattformen und Schiffen durch den Einsatz zertifizierter Komponenten wie z. B. Leitungen? Um diese Fragen geht es in diesem Whitepaper.
Jetzt kostenlos downloaden
Whitepaper e-loop

Leitungsführung unter widrigen Bedingungen

Ursprünglich für einen ganz speziellen Einsatzfall in Tiefbohranlagen entwickelt, kommt das Energieführungssystem e-loop nur kurze Zeit nach der Markteinführung z. B. auch in Schaufelradbaggern, Schiffsentladern und beim Bau von Offshore-Windkraftanlagen zur Anwendung. In diesem Whitepaper finden Sie verschiedene Anwendungsfälle als Ideengeber.
Jetzt kostenlos downloaden

Weitere Informationen


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Donnerstag von 8 - 17 Uhr.
Freitags von 8 - 16.30 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "igutex", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention on this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH